Info für neue Vereine / Mannschaften.

"

Hallo zuerst, mein Name ist Guido und ich bin der Landesspielleiter in SADV..

Viele wissen nicht wie und was man tun muss um in einer Liga Dart zu spielen.

Hier möchte ich ein paar Fragen klären. Wie Spieler brauche ich für eine Mannschaft? Mindestens 4, besser zwischen 6 und 8 Spielern. Wann wird gespielt ? das bestimmt die Heimmannschaft, man kann Samstags oder sonntags seine Heimspiele austragen, jeweils um 15 Uhr. Spielt man auswärts, so muss dann spielen,wie die andere Mannschaften ihre Heimspiele gewählt hat. Wieviele Leute darf ich an einem Spieltag einsetzen ? Gespielt werden Block 1(4 Einzel),Block 2(2 Doppel), Block 3(4 Einzel), Block 4(2 Doppel).Es wird nur immer ein Block aufgestellt, dann gespielt dannach der nächste Block aufgestellt, hier können 4 andere Spieler spielen als im vorigen Block usw. Auch wenn das Spiel schon vor dem letzten Block verloren ist, wird trotzdem noch zuende gespielt. Wieviele Mannschaften gibt es in einer Liga ? je nach Anzahl der Meldung sind wir insgesamt ca. 20 Mannschaften aufgeteilt in 2 Ligen, sodass ca. 18 Spieltage äber das Jahr verteilt gespielt werden. Wo fangen wir an ? Normalerweise beginnen neue Mannschaften in der untersten Liga. Was kostet mich eine Mannschaft ? Pro Spieler sind 24 Euro an den SADV zu entrichten sowie 80 Euro zusätzlich Sportfördergeld und sonstige Gebühren. Wo kann ich spielen ? Es gibt hier kein Vorschriften bzgl. Lokal oder Sporthalle, Nebenzimmer oder so, jedoch Bestimmung an die Boardanlage schon. Vereinfacht 2 Board mit genügend Licht( 1000 Lux in der Boardmitte) und von Bull zu 180 auseinander. Hinter dem Oche noch genug Platz für die Spieler. Das Scorebaord entweder von Hand oder elektronisch per PC oder Tablet , aber es muss Rückverfolgbar sein.